^Nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


Werbung schalten bei Radio Musik-Train

Im rechten Teil der Homepage von Radio Musik-Train ist eine Leiste mit einigen Werbebannern zu sehen. Radio Musik-Train ist und bleibt allerdings ein nicht-kommerzielles Projekt. Die Werbebanner funktionieren für den Benutzer wie gewohnt und verlinken zu der jeweils beworbenen Webseite, sind aber nicht mit einem Monetarisierungs-Programm verknüpft, und bringen uns somit keinerlei Geld ein.

Die Werbebanner sind fast ausschließlich von Anbietern, die Radio Musik-Train direkt oder indirekt unterstützen und das Radio zu dem machen, was es heute ist. Der Rest sind Werbebanner für Webseiten, die das Radio Musik-Train Team persönlich für unterstützenswert hält.

Von Unternehmen oder andere nicht-kommerzielle Instituitionen, die in irgendeiner Art und Weise Radio Musik-Train in größerem Stil unterstützen, binden wir kostenlose Werbebanner ein, ohne dass sich die Unterstützer darum kümmern müssen. Wer Radio Musik-Train unterstützt, aber einen Banner für sein eigenes Angebot vermisst, kontaktiert uns bitte über das Kontaktformular. Wir stellen dann einen kostenlosen Werbebanner online.

Für alle Webseiten-Betreiber, die einen Link zu Radio Musik-Train setzen wollen, stellen wir unser Logo in mehreren Varianten zur Verfügung. Diese dürfen selbstverständlich auch über soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter sowie Online-Foren weiter verbreitet werden.






 

Aktuelles

Ab sofort wieder Normalprogramm
Ab heute, Dienstag, 6. August, ist Radio Musik-Train wieder mit dem gewohnten Vollprogramm für Euch auf Sendung!
In den Sommerferien zeitweise eingeschränktes Programm
Ab Samstag, 27. Juli bis voraussichtlich Dienstag, 6. August, bin ich, Andreas Weise, Hauptverantwortlicher von Radio Musik-T
Praxistipp: Auf dem Smartphone mit nur einem Klick Radio hören
Die Redaktion von Radio Musik-Train wurde schon öfters gefragt, ob es auch eine eigene Smartphone-App für Radio Musik-Train

Radio Musik-Train kooperiert jetzt mit
Psychosozialer Trägerverein Solingen e.V.